Schulhauserweiterung

Woche 40-42

KW 40-41: Der bisherige Eingangsbereich ist ab sofort geschlossen und wurde „zugemauert“ , eine zus. Fluchttüre ist bereitgestellt. Im Neubau wurde die Fußbodenheizung verlegt und die Elektro-Verkabelung geht voran. Auch die Dämmung in den Klassenzimmern ist fast abgeschlossen.   KW  42: Ein Teil der neuen Fenster ist bereits eingebaut. Die Vorarbeiten für die Fassade am bisherigen Schulgebäude haben begonnen.   ...

Woche 27

Diese Woche wurde das Dach des Altbaus von innen gedämmt. Außerdem wurde von außen die neue Holzlattung fertig gestellt. Im Neubau wird die Fußbodenheizung verlegt sowie die Verkabelung für Strom- und Datenleitungen. Am Freitag wurden die Lüftungsrohre angeliefert.

Woche 26

In der ersten Schulwoche nach den Ferien wurde vor dem Schulgebäude sowie auf dem Dach des Altbaus viel gearbeitet. Zu Beginn der Woche wurde ein Schacht zur Schule hin gegraben und Strom- und Telekommunikationsleitungen verlegt. Dieser war gegen Ende der Woche fertig gestellt. Auf dem Dach des Altbaus haben die Zimmermänner die Dachziegel entfernt, damit die neue Wärmedämmung angebracht werden...

Woche 23-25

In den letzten Wochen wurde der Innenbereich im Neubau weiter ausgebaut sowie die Kindertoiletten pünktlich zum neuen Schuljahr fertig gestellt. Da in den nächsten Wochen das Dach des Altbaus neu gemacht wird, wurde dieser bereits mit einem Gerüst versehen. Heute fand eine spontane Begehung der Baustelle mit Schulleitung, Architekturbüro und Bauarbeitern statt.

Woche 21, 22

In den letzten Wochen wurden die Kindertoiletten in Angriff genommen, damit sie bis Schuljahresbeginn in neuem Glanz erscheinen. Im Neubau wurden die Innenwände isoliert und am Dach weiter gearbeitet.

Woche 19, 20

In den ersten beiden Ferienwochen ging es mit großen Schritten und mehreren Gewerken am Bau voran. Im Altbau wurden Fenster zugemauert sowie die Kindertoiletten in Angriff genommen. Im Neubau sind die Ausmaße der Klassenzimmer bereits gut zu erkennen.

Woche 18

In den letzten Tagen vor den Sommerferien waren sowohl einige Schüler*innen als auch die Handwerker fleißig. Eine Wand des Medienraums wurde komplett frei geräumt, damit dort in den Ferien ein Versorgungsschacht gelegt werden kann. Die Holzbauer arbeiteten am Dachausbau und die Rohbauer mauerten den alten Eingang des Schulhauses zu.  

Woche 17

In den letzten Tagen konnte man viele Veränderungen am Schulhaus beobachten. Die Holzbauer zogen Wände ein und montierten die Holzbalken für den Dachfirst. Die Rohbauer zogen im Eingangsbereich die Wand halb hoch, diese wird in den Sommerferien verschlossen.

Woche 16

Diese Woche wurde der Aufzugschacht fertig ausgeschalt. Außerdem hat die Holzbaufirma ihre Arbeit aufgenommen und mit den Vorbereitungen für das Dach begonnen. Dazu wurde im Eingangsbereich eine erste Deckenstütze eingezogen.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner
X
Skip to content